Hier sehen Sie aktuelle Veranstaltungen innerhalb der Ortsgemeinde Buchholz. Eine Jahresübersicht finden Sie im Menüpunkt KULTUR UND FREIZEIT unter 'Veranstaltungen'. Zudem finden im Heimathaus Vorträge und Veranstaltungen statt. Schauen Sie einfach mal rein!


Aktuelles

Am 15. Mai findet um 18 Uhr in der Neustädter Wiedparkhalle ein Vortrag mit anschl. Diskussion zum Thema „Darknet“ statt.

Wir dürfen allen Schülerinnen und Schülern der weiterführenden Schulen – gleichwohl den Eltern und der Lehrerschaft wie auch allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern diese Veranstaltung sehr empfehlen. Die Verbandsgemeinde Asbach hat den Autor Stefan Mey gewinnen können und bietet die Veranstaltung kostenlos an.

Kölle meets Buchholz
Kölscher Ovend in Buchholz – Singt mit bei kölschen Hits


Mitwirkende:

• Manfred Herrig „Kölsche Schlabberbotz“

• De Schokolädcher Anja und Silvia

• Karin Katharina Köppen, Duo Alpenkölsch

• Hans-Willi Mölders „Ne Spetzboov“

Moderation: Reiner Besgen


Eintritt: 
12,– Euro, Abendkasse: 15,– Euro, keine Kartenreservierung


Kartenvorverkauf:
Gaststätte Höfer, SB-Tankstelle Markus Schmitz und bei
Reiner Besgen (02683 967019, reiner.besgen(at)t-online.de)


Veranstalter:
Chor „Jecke Püngel“ e.V.

Was ist los bei uns?
Hier finden Sie die Veranstaltungen in der Ortsgemeinde Buchholz.

Downloaden Sie sich hier (ca. 1 MB) den aktuellen Veranstaltungskalender 2019 des Kreis Neuwied!

Das Buch „Ein Dorf erinnert sich, Buchholz zur Zeit des 1.Weltkriegs” liegt nun in den Geschäften in Buchholz zum Kauf aus. Zusammengestellt wurde es von dem Buchholzer Heimatforscher Horst Weiß, dem Herausgeber Helmut Schmaus-Gerstenberg, Mithilfe von Werner Büllesbach.

Der Preis beträgt 12,50 Euro. Für die reichbebilderten 128 Seiten in farbigen Druck und eine Menge sehr realistischer Beschreibungen ein reeller Preis. Auch ein ideales kleines Geschenk zu Weihnachten an Personen, die sich für Buchholz interessieren. Ob dieses Buch der Start für eine Buchreihe zur Buchholzer Geschichte wird, möchte die Gemeinde von der Akzeptanz abhängig machen. Es wäre wünschenswert, weil die Gemeinde reich ist an interessanten Themen und Ereignissen, die sonst schnell in Vergessenheit geraten.

Kaufen Sie ein Stück Buchholzer Geschichte!

Nach oben